Saison-Spende 2019: I need a Penny

American Football schauen, die Seattle Seahawks unterstützen und dabei Gutes tun – das ist auch 2019 wieder ganz einfach möglich. Die German Sea Hawkers e.V. starten in diesem Jahr zum zweiten Mal ihre Spenden-Sammelaktion für Mitglieder und solche, die es werden wollen. Pro Sieg spenden wir alle gemeinsam eine bestimmte Summe (je nach Kategorie) an die gute Sache. Der gesammelte Endbetrag wird zu 100 Prozent für dem Fanklub nahe Hilfsorganisationen eingesetzt. So wird aus einer Saison, die möglicherweise nicht an die glorreichen Jahre 2013 und 2014 herankommen wird, auch unabhängig vom ultimativen Ziel Super Bowl ein großer Erfolg.

Zusätzlicher Ansporn dürfte für alle 12s in diesem Jahr sein, dass die Packers Germany ebenfalls wieder ihre NFL-Saisonspende gestartet haben. Möge das spendablere Team gewinnen – am Ende siegen hier alle Beteiligten.

Was muss ich tun?

Ganz einfach: Wähle aus den Kategorien aus, registriere Dich über unser Formular am Ende des Beitrags, schreie die Seahawks von Sieg zu Sieg und spende am Ende der Saison Deinen Betrag.

Welche Kategorien gibt es?

Du kannst aus zwölf verschiedenen Kategorien auswählen:

  • Russell Wilson (RW3): 3€ pro Seahawks-Pass-Touchdown
  • Michael Dickson (Aussie Rules): 4€ pro Punt hinter die gegnerische 20-Yard-Linie
  • Jason Myers (Never Kick): 5€ pro Field Goal aus 50+ Yards
  • 12. Mann (12): 12€ pro Seahawks-Heimsieg
  • Rashaad Penny (Pennyfuchser): 0,20€ pro 10 Rushing-Yards der Seahawks
  • Bradley McDougald (BMac-Menü): 30€ pro Seahawks-Interception
  • Tre Flowers (Flower Power): 37€ pro Defensive Pass Interference der Seahawks
  • Super Bowl XLVIII (SB48): 48€ pro Seahawks-Sieg
  • Bobby Wagner (Turtle Tackle): 54€ pro 10 Combined Tackles von Bobby Wagner
  • Germain Ifedi (Yellow Flag): 6,60€ pro False Start oder Holding der Seahawks 
  • George Fant (Catch it like George): 74€ pro Catch von George Fant
  • Will Dissly (Dissly, Dissly): 8,80€ pro Touchdown von Will Dissly

Wie viel Geld wäre in diesen Kategorien jeweils am Beispiel der Saison 2018 zusammen gekommen? Die Antwort gibt’s hier.

Wofür wird das Geld eingesetzt?

Verschiedene gute Zwecke aus unterschiedlichen Bereichen wurden vom Vorstand ausgewählt und bei der Mitgliederversammlung beschlossen. Sie werden vom Verein regelmäßig finanziell unterstützt. Am Saisonende wird je nach finalem Betrag vom Vorstand des Fanklubs entschieden, ob das Geld an mehrere Zwecke verteilt wird oder nur einem einzelnen zugute kommt. Einfluss darauf habt Ihr, indem Ihr im Formular unverbindlich Euren favorisierten Zweck angebt.

Detailliertere Auskunft zu den einzelnen Zwecken gibt’s hier.

Die in der vergangenen Saison eingenommenen 1.550 Euro wurden folgendermaßen aufgeteilt und gespendet:

Wie viel Geld kann ich spenden?

Das kommt auf zwei Faktoren an. 1) Welche der zwölf Kategorien wählst Du aus. 2) Wie oft trifft das der entsprechenden Kategorie zugeordnete Ereignis in der Saison 2019, also in der Regular Season und Postseason, ein. Den Spielplan für die anstehende Runde findest Du hier.

Was habe ich davon?

Natürlich primär die Ehre, etwas für die gute Sache zu tun. Aber eine Kleinigkeit gibt’s trotzdem von uns: Unter allen TeilnehmerInnen verlosen wir zu Beginn der Regular Season die folgenden fünf GSH-Fanartikel:

  • Hoodie im GSH-Design aus dem Shop der German Sea Hawkers e.V.
  • T-Shirt im GSH-Design aus dem Shop der German Sea Hawkers e.V.
  • Banner German Sea Hawkers e.V. oder Banner Sea Hawkers Germany (Central Council)
  • GSH-Cap
  • Sticker-Set und GSH-Aufnäher

Wie beteiligt sich der Verein?

Die German Sea Hawkers e.V. stellen die Fanartikel zur Verfügung und runden jeden Endbetrag auf die Zehnerstelle auf, der von einem Fanklub-Mitglied gespendet wird. Als kleine Extra-Motivation sozusagen.

Wie läuft das jetzt genau ab?

Nach der Registrierung per E-Mail tragen wir dich in die Übersicht der SpenderInnen. Du bekommst keine separate Bestätigung mehr per E-Mail. Woche für Woche aktualisieren wir den Spendenstand, hoffentlich dank vieler Seahawks-Siege so gut wie jede Woche. Am Ende der Saison, ob das im Dezember oder erst im Februar sein mag, wird final abgerechnet. Dann fordern wir Euch alle mit einer persönlichen E-Mail zur Spende des gesammelten Betrages auf. Die Bezahlung ist per PayPal oder Banküberweisung möglich. Über die genaue Verteilung der Spendengelder wird in den darauffolgenden Wochen durch den Vorstand entschieden. Alle SpenderInnen werden dabei laufend informiert.

Hier die aktuelle Übersicht aller SpenderInnen.

Formular:

    Name (Pflichtfeld):

    E-Mail-Adresse (Pflichtfeld):

    Mitgliedsnummer (als Nichtmitglied "0000" angeben; Pflichtfeld):

    Paket (Pflichtfeld)

    Bevorzugter Spendenzweck

    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie hiermit.

    Menü