Auf dieser Seite findet Ihr Fotos von den jährlichen Motherland-Treffen der Sea Hawkers in Seattle. Motherland bedeutet, dass Fans der Seahawks aus aller Welt am Wochenende eines Spieltags im Pacific Northwest zusammenkommen, am Samstagabend eine Party feiern und am Sonntag bei Tailgating und einem Heimspiel viel Spaß haben. Organisiert wird das Treffen meist federführend von den lokalen Anhängern. Für die Auswärtigen ist es ein einzigartiges Erlebnis, das sie ein Wochenende lang in die Kultur der Sportart American Football eintauchen lässt.

Hier beispielsweise einige Bilder  vom Motherland VIII-Treffen in Seattle aus der Saison 2013 (Tennessee Titans @ Seattle Seahawks):

2016 steht Motherland XI auf dem Terminplan. Da die genaue Terminierung des Spielplans noch aussteht (erfolgt voraussichtlich Mitte bis Ende April), gibt es auch noch keine Partie für das Treffen.

Menü