Simulator

Die sowieso schon endlos erscheinende Offseason fühlt sich durch die anhaltende Covid-19-Pandemie nochmals länger an – und möglicherweise wird sie so schnell nicht enden. Langsam zeichnet sich die Öffnung der Trainingszentren ab, doch bis in der NFL wieder American Football gespielt werden kann, vergehen wohl noch einige Monate. Um die ein wenig zu verkürzen, haben die German Sea Hawkers eine App konzipiert, mit der sich die Roster Cuts bei den Seattle Seahawks simulieren lassen. Heute geht diese online!

Unter https://roster.germanseahawkers.com können Fans der Seahawks ab sofort ihren individuellen 53-Mann-Kader für die Saison 2020 zusammenstellen. Dabei stehen ihnen immer die 90 Spieler zur Verfügung, die aktuell in Seattles Aufgebot gelistet werden. Neuzugänge, die aus sicheren Quellen bestätigt sind, werden stets aktuell hinzugefügt, Abgänge zeitnah entfernt.

Individuelle Angaben zu Position, Erfahrung, Größe und Gewicht unterstützen bei der Spielerauswahl. Die Größe der einzelnen Positionsgruppen ist abhängig von der Spielphilosophie flexibel gestaltbar. Ein automatischer Zähler hilft dabei, das Kaderlimit nicht zu überschreiten.

Die Features:

  • Intuitives System und einfache Spielerauswahl per Klick.
  • Setup in deutscher und englischer Sprache.
  • Im Querformat fürs Smartphone optimiert. (Nutzung am Desktop dennoch empfohlen.)
  • Vielfältige Download- und Sharing-Möglichkeiten des Kaders (E-Mail, Download, Facebook, Twitter).
  • Beliebig oft wiederholbar.

Diese App wurde in großen Teilen ehrenamtlich entwickelt. Bugs und Fehlermeldungen sind nicht ausgeschlossen. Die Darstellung kann von Browser zu Browser und Endgerät zu Endgerät stark variieren. Konstruktives Feedback bitte – möglichst mit Screenshot oder Video – an medien@germanseahawkers.com senden.

Mögen die Roster-Cut-Prognosen beginnen!

Weiterleitung zur App

Credits:

  • Konzept, Design und Projektleitung: Maximilian Länge
  • Code: justinxyrel/Fiverr
  • Technische Unterstützung: Simon Kell, Lukas Spieß
Menü