Tellerrand: Regular Season 2015 (Week 9)

Zwei ganz enge und umkämpfte Partien hatten Niners und Rams in Week 9, während Cardinals und Seahawks ihre Bye Week genießen konnten.

  • St. Louis Rams @ Minnesota Vikings  18:21

Am Ende war diese Partie so eng, dass sie in die Overtime musste und erst durch ein Field Goal von Blair Walsh entschieden wurde. Schwer zu sagen, was am Ende den Unterschied zwischen diesen doch ähnlich veranlagten Teams gemacht hat. Vielleicht Adrian Peterson, der zu einem Touchdown und 125 Yards rannte, vielleicht auch der ausbleibende Einbruch bei den Vikings nach dem verletzungsbedingten Wechsel auf der Quarterback-Position von Teddy Bridgewater zu Shaun Hill.

Zu Holen gab es dann am Ende auf jeden Fall nichts für die Rams in Minneapolis und man reiste wieder mit leeren Händen heim…

  • Atlanta Falcons @ San Francisco 49ers @ 16:17

…genau wie die Falcons, die ohne Sieg ihre Zelte in Kalifornien abbrechen mussten. Diese Partie musste zwar nicht in die Verlängerung für eine Entscheidung, allerdings ging sie ebenfalls denkbar knapp aus. Blaine Gabbert, für den auf die Bank verbannten Colin Kaepernick auf dem Platz, führte die Niners zum dritten Saisonsieg.

Ob der Sieg am Ende allerdings wirklich wegen den Fähigkeiten der Niners oder eher wegen dem Unvermögen der Falcons zu Stande kam, bleibt unklar. Ein wichtiger Faktor war auf jeden Fall das nicht vorhandene Running Game der Falcons. 17 Yards Total sind mehr als peinlich, Devonta Freeman war hier quasi abwesend, und das mangelnde Running Game konnte nur zum Teil durch die Luft ausgeglichen werden.

Für Gabbert sieht es so aus, als würde er die Niners nach ihrer Bye Week auch gegen die Seahawks aufs Feld führen und wir dürfen gespannt sein, ob er seine Sache besser macht als Colin Kaepernick im Hinspiel. gsh-tellerrand rund links2

  • Die Tabelle der NFC West nach dem 9. Spieltag:
  1. Arizona* (6-2-0 / 0.750)
  2. St. Louis* (4-4-0 / 0.500)
  3. Seattle* (4-4-0 / 0.500)
  4. San Francisco (3-6-0 / 0.333)
  • Auf den Playoffplätzen sind momentan (Teams mit * hatten bereits ihr Bye):
    • National Football Conference
      • Carolina Panthers* (1st seed, First-Round Bye)
      • Green Bay Packers* (2nd seed, First-Round Bye)
      • Arizona Cardinals (3rd seed)
      • New York Giants (4th seed)
      • Minnesota Vikings* (5th seed, Wild Card)
      • Atlanta Falcons (6th seed, Wild Card)
      • Seattle Seahawks* (8. Platz, nicht in den Playoffs)
    • American Football Conference
      • New England Patriots* (1st seed, First-Round Bye)
      • Cincinnati Bengals* (2nd seed, First-Round Bye)
      • Denver Broncos* (3rd seed)
      • Indianapolis Colts (4th seed)
      • New York Jets* (5th seed, Wild Card)
      • Pittsburgh Steelers (6th seed, Wild Card)
  • Der nächste Spieltag der NFC West-Teams:
    • Chicago @ St. Louis (So, 15.11. – 19:00 CEST)
    • Arizona @ Seattle (Mo, 16.11. – 02:30 CEST)
  • Ihre Bye Week haben am kommenden Spieltag:
    • Atlanta Falcons
    • Indianapolis Colts
    • San Diego Chargers
    • San Francisco 49ers

Das war es mit dem Blick über den Tellerrand. Bis nächste Woche, GO HAWKS


Die Beitragsbilder dieser Rubrik sind CC BY-NC-SA 4.0
Als Vorlage wurde dieses Bild von ghelm 4747 verwendet, es ist CC BY-NC-SA 2.0
Menü