Preview: Preseason 2016 (Week 1) – Seahawks @ Chiefs

Es geht endlich wieder los mit NFL-Football! In Woche eins der Preseason 2016 reisen die Seattle Seahawks nach Kansas City, um dort gegen die Chiefs anzutreten und erste Tendenzen für die in den kommenden Wochen anstehenden Personalentscheidungen (Roster Cuts) auszumachen. Mit dem Auftakt der Testspiele tasten wir uns langsam näher an die Regular Season heran und fassen uns in der Vorschau zunächst recht kurz, bevor wir ab Anfang September auch hier ernst machen und die Berichterstattung kontinuierlich ausbauen. Hier der Schnellcheck für den ersten Gradmesser der Vorbereitung im Arrowhead Stadium.

Das Spiel:

  • Kickoff ist um 22.30 Uhr deutscher Zeit am Samstagabend.
  • Wie alle anderen Preseason-Spiele der Seahawks ist dieses in den USA nur im regionalen Sender Q13 FOX zu sehen, in Deutschland ist die Partie nur per NFL GamePass empfangbar.
  • Austragungsort ist das Arrowhead Stadium in Kansas City.
  • Für beide Mannschaften ist es das erste Spiel der Preseason.
  • Zum Einsatz kommen hauptsächlich Rookies und andere Spieler, die um ihren Platz im Team kämpfen.
  • Die Etablierten spielen in der Regel maximal ein bis zwei Drives oder ein Quarter, die neu formierte O-Line der Seahawks eventuell länger.

Der Gegner:

  • Kansas City Chiefs (AFC West)
    • Bilanz 2015: 11-5-0 (2. Platz, Playoff-Qualifikation), Wild Card-Sieg vs. Texans (30:0), Divisional-Niederlage vs. Patriots (20:27)
    • 2016 Record: –
    • In der NFL seit: 1970
    • Super Bowl-Titel: 1 – 1969 (AFL-NFL, IV)
    • Head Coach: Andy Reid
    • General Manager: John Dorsey
    • Besitzer: Hunt-Familie (Vorsitzender: Clark Hunt)
    • Teamfarben: Rot, Gold, Weiß
    • Maskottchen: K. C. Wolf
    • Heimstadion: Arrowhead Stadium
  • Kader:
    • Legenden: –
    • Stars: QB Alex Smith, CB Eric Berry, RB Jamaal Charles, WR Jeremy Maclin, TE Travis Kelce, LB Justin Houston, LB Tamba Hali
    • Rookies: DB Bryce Cheek, OL Parker Ehinger, WR Tyreek Hill, QB Kevin Hogan, DB Malcolm Jackson, DL Chris Jones, WR Mitch Mathews, OL Garrick Mayweather, DB Eric Murray, DB Steven Nelson, LB Dadi Nicolas, DB Shakiel Randolph, WR Demarcus Robinson, DB KeiVarae Russell, LB Terrance Smith, OL Zach Sterup, DB D.J. White
  • Einschätzung:
    • von deutscher Fangruppierung des gegnerischen Teams
    • folgt an “dieser Stelle” in der Regular Season.

Die Seahawks:

  • Fokus:
    • Können die Rookies in ihrem ersten Test einen guten Eindruck hinterlassen?
    • Zeigt sich die neu formierte O-Line schon stabil genug, um den Quarterback zu schützen und das Laufspiel in Gang zu bringen?
    • Wie sieht die Startformation in der O-Line aus?
    • Kann RB Christine Michael den guten Eindruck vom Ende der vergangenen Saison bestätigen und Last vom von einer Verletzung zurückkehrenden Thomas Rawls nehmen?
    • Welcher junge Receiver macht auf sich aufmerksam?
    • Ist die D-Line das Prunkstück der Seahawks?
    • Wie sieht die Lage auf Tight End aus. Wer vertritt Jimmy Graham zunächst – Luke Willson oder Nick Vannett?
    • Wer darf als Cornerback Nummer zwei neben Richard Sherman ran?
    • Wer hat im QB-Duell um den Backup-Platz hinter Russell Wilson die Nase vorne – Trevone Boykin oder Jake Heaps?
    • Wer füllt die SAM-Linebacker-Lücke, die Bruce Irvin gerissen hat?
    • In welcher Verfassung zeigen sich Sophomores (Spieler im zweiten Jahr) wie WR Tyler Lockett und DE Frank Clark?
    • Wer kristallisiert sich schon früh als Streichkandidat heraus?
Menü