Zwölfer des Jahres 2019

Die German Sea Hawkers haben erstmals in ihrer noch jungen Geschichte den Zwölfer des Jahres gewählt. Geworden ist es 2019 unser Mitglied Mario Hansen. Herzlichen Glückwunsch!

Mario ist seit dem NFC Championship Game 2014 (und war eigentlich auch schon beim Super-Bowl-Gewinn im Jahr davor) Fan der Seattle Seahawks und wurde im August 2015 Mitglied bei den German Sea Hawkers. Er hat sich von Anfang an in den Verein eingebracht und ist unter anderem verantwortlich für unser erstes Stadionbanner-Design – Mario war also schon mehrfach im CenturyLink Field und an vielen anderen Stellen in Deutschland und den USA “sichtbar”.

Sein größtes Hobby ist das Sammeln von Seahawks-Autogrammen. Er hat dazu schon unzählige Briefe in die USA gesendet und bei Spielern, Trainern und Verantwortlichen nach Autogrammen gefragt – und war in vielerlei Hinsicht erfolgreich. Unterschriften von Pete Carroll (mit dem alles begann), Russell Wilson oder Earl Thomas gehören seiner Sammlung an. Viele der Autogramme, die ihr schon einmal über unseren Fanklub gewinnen konntet, sind auch einmal Teil seiner Sammlung gewesen. Mario war immer bereit, einen Teil seiner Errungenschaften für den guten Zweck zur Verfügung zu stellen.

“Ich finde die Gemeinschaft der 12s in Deutschland – angefangen bei den German Sea Hawkers, aber auch über deren Grenzen hinaus – einfach herausragend. Ich durfte schon bei vielen verschiedenen Gelegenheiten persönlich erleben, was es bedeutet, zu dieser Gemeinschaft dazu zu gehören. 12s are Family!”, erzählt uns Mario. Um etwas zurückzugeben, hat er im vergangenen Jahr die Idee des Sea-Hawkers-Wichtelns entwickelt und selbständig durchgeführt. Dabei werden interessierte Mitglieder einander zugelost und schicken sich gegenseitig kleine Weihnachtsgeschenke zu. Hierbei den Überblick zu behalten, den Versand der Geschenke zu koordinieren und immer wieder nachzuhaken, damit auch niemand bei der Bescherung leer ausgeht, grenzt an eine organisatorische Meisterleistung. Wir German Sea Hawkers sind sehr dankbar, dass Mario die Idee hatte und sie umgesetzt hat. 2019 fand das Wichteln zum zweiten Mal statt – mit 60 beteiligten Mitgliedern.

Und als wäre das noch nicht genug: Im vergangenen Jahr hatte Mario wieder eine neue Idee, die er sofort in die Tat umsetzte. Der German-Sea-Hawkers-Adventskalender war ein voller Erfolg. In den Monaten vor Weihnachten hatte Mario bei bekannte Seahawks-Fans, der Franchise und beim Verein angefragt, ob er für einen Adventskalender für den guten Zweck einige besondere Fanartikel zum Verschenken/Versteigern haben könne – und fast alle haben ihn unterstützt. So kamen insgesamt 24 Gewinne zusammen, die von 1. bis 24. Dezember täglich ausgelost wurden. Drei ganz besonders tolle Fanartikel wurden versteigert und brachten insgesamt über 500 Euro Spenden für den guten Zweck zusammen. Ein toller Erfolg!

Wir können nur sagen: Vielen Dank für dein Engagement! Du verkörperst die Gemeinschaft der Sea Hawkers wie kaum ein Zweiter und wir können uns keinen besseren Zwölfer des Jahres 2019 vorstellen. Herzlichen Glückwunsch!

Menü