Schnellcheck: San Francisco 49ers (Week 10, 2019)

Im Schnellcheck stellen wir Woche für Woche die Gegner der Seattle Seahawks und deren deutsche Fangruppierungen etwas genauer vor. Wir schauen uns an, wie der Kontrahent in der Vergangenheit gegen unser Lieblingsteam gespielt hat, betrachten die Franchise und den Spielerkader und liefern alle wichtigen Informationen zur zugehörigen Fangruppierung in Deutschland. In Week 10 stehen die San Francisco 49ers und das Niner Empire Germany im Fokus.

Die Franchise:

  • Division: NFC West
  • Record: 8-0-0
  • 2018: 4-12-0 (3. Platz)
  • Gegründet: 4. Juni 1946
  • Super-Bowl-Titel: 5 – 1981 (XVI), 1984 (XIX), 1988 (XXIII), 1989 (XXIV), 1994 (XXIX)
  • Head Coach: Kyle Shanahan
  • General Manager: John Lynch
  • Besitzer: Denise DeBartolo York, John York
  • Teamfarben: Rot, Gold, Schwarz, Weiß
  • Maskottchen: Sourdough Sam
  • Heimstadion: Levi’s Stadium

Das Internet:

Der Kader:

Die Bilanz:

  • Letztes Spiel: 16. Dezember 2018, Week 15, Levi’s Stadium, Santa Clara, CA: Seattle Seahawks 23:26 (OT) San Francisco 49ers, Highlights
  • Letzte 5 Spiele:
    – 16.12.2018, Levi’s Stadium, 26:23 (OT) 49ers
    – 02.12.2018, CenturyLink Field, 43:16 Seahawks
    – 26.11.2017, Levi’s Stadium, 24:13 Seahawks
    – 17.09.2017, CenturyLink Field, 12:9 Seahawks
    – 01.01.2017, Levi’s Stadium, 25:23 Seahawks
  • Gesamt: 49ers 16 – Seahawks 25 – Unentschieden 0
  • Klassiker: “The Tip”, “Beef History”

Die Fangruppierung:

  • Name: The Niner Empire Germany
  • Gegründet: 2013
  • Offiziell anerkannte Vereinigung: offizielles Fanchapter der San Francisco 49ers
  • Mitgliederzahl: etwa 300 offizielle Mitglieder in den Chaptern, knapp 1000 in der Facebook-Gruppe
  • Wer beitreten/mitmachen kann: alle Niners-Fans, die in Deutschland leben, Infos dazu gibt es auf unserer Website
  • Jahresbeitrag: –
  • Gemeinsame Aktivitäten: regelmäßige Viewing-Partys in den Chaptern (Fans anderer Teams sind gerne gesehen), Treffen bei GFL-Spielen oder Barbecues, gemeinsame Abende, Highlight des Jahres ist das All-Chapter-Meeting (jedes Jahr in einem anderen Bundesland)
  • Website: http://theninerempiregermany.de
  • Social Media: Facebook-Seite, Twitter, Instagram
  • Fun Fact: Wir haben uns das Ziel gesetzt, in naher Zukunft in jedem Bundesland ein Chapter zu stellen.

Die Prognose:

  • Lars Riedenklau (Redakteur Niner Empire Germany): Das Spiel gegen die Seattle Seahawks wird für die San Francisco 49ers aller Voraussicht nach der bislang schwerste Test dieser Saison. Mit Russell Wilson trifft die hochgelobte 49ers-Defense auf den wohl derzeit besten Quarterback der Liga, der die Niners auch aufgrund des Ausfalls von Linebacker Kwon Alexander vor große Probleme stellen wird.
    Trotz des makellosen Records offenbarte San Francisco teilweise Schwächen gegen mobile Quarterbacks und die Runningbacks der Gegner, was den Seahawks in die Karten spielen könnte. Grundlage für ein erfolgreiches Spiel seitens der 49ers wird es sein, Wilson und Carson unter Kontrolle zu bringen. Der gefürchtete Pass Rush der Niners um Buckner, Bosa, Ford und Co. muss beweisen, auch gegen einen Quarterback von Wilsons Kaliber bestehen zu können.
    Es wird darauf ankommen, ob San Franciscos Head Coach Kyle Shanahan seinen Quarterback Jimmy Garoppolo früh ins Rollen bekommt und wie die Seahawks-Defense sich ihm gegenüber präsentiert. Ich erwarte ein umkämpftes und enges Spiel zwischen zwei ambitionierten Teams. Das Ergebnis der Partie könnte bereits richtungsweisend im Hinblick auf die Spitzenposition in der NFC West sein.
  • Spieler des Spiels: Emmanuel Sanders, Wide Receiver, San Francisco 49ers
  • Ergebnistipp: 23:20 für die 49ers
Menü