Schnellcheck: Detroit Lions (Week 8, 2018)

In unserem Schnellcheck stellen wir Euch Woche für Woche die Gegner der Seattle Seahawks in der Regular Season 2018 etwas genauer vor. Wir schauen uns an, wie der Kontrahent in der Vergangenheit gegen unser Lieblingsteam gespielt hat, betrachten die Franchise und den Spielerkader und geben einem befreundeten Fanklub die Möglichkeit, eine Einschätzung zu Team und anstehender Partie abzugeben. Heute: Detroit Lions.

Die Franchise:

  • Division: NFC North
  • Record: 3-3-0
  • 2017: 9-7-0 (2. Platz)
  • Gegründet: 12. Juli 1930
  • Super Bowl-Titel: –
  • Head Coach: Matt Patricia
  • General Manager: Bob Quinn
  • Besitzer: Martha Firestone Ford
  • Teamfarben: Honolulublau,Silber
  • Maskottchen: Roary the Lion, Theo “Gridiron” Spight
  • Heimstadion: Ford Field

Das Internet:

Der Kader:

Die Bilanz:

  • Letztes Spiel: 7. Januar 2017, Wild-Card Round, CenturyLink Field, Seattle, WA: Detroit Lions 6:26 Seattle Seahawks, Highlights
  • Letzte 5 Spiele: 07.01.2017, CenturyLink Field, 26:6 Seahawks; 05.10.2015, CenturyLink Field, 13:10 Seahawks; 28.10.2012, Ford Field, 28:24 Lions; 08.11.2009, Qwest Field, 32:20 Seahawks; 10.09.2006, Ford Field, 9:6 Seahawks
  • Gesamt: Lions 5 – Seahawks 9 – Unentschieden 0
  • Klassiker: “Punch It Like Kam”, “Butt Catch”, “Rawls Royce > Ford”, “The Paul Richardson Show”

Die Einschätzung:

Lions-Fangruppierung: Leider ist uns bislang kein Fanklub der Detroit Lions im deutschsprachigen Raum bekannt, der diese Einschätzung übernehmen könnte. Sollte jemand einen kennen, freuen wir uns über eine Nachricht und versuchen, die Rubrik nachzuliefern.

Menü