Schnellcheck: Arizona Cardinals (Week 16, 2019)

Im Schnellcheck stellen wir Woche für Woche die Gegner der Seattle Seahawks und deren deutsche Fangruppierungen etwas genauer vor. Wir schauen uns an, wie der Kontrahent in der Vergangenheit gegen unser Lieblingsteam gespielt hat, betrachten die Franchise und den Spielerkader und liefern alle wichtigen Informationen zur zugehörigen Fangruppierung in Deutschland. In Week 16 stehen erneut die Arizona Cardinals und die German Birdgang im Fokus.

Die Franchise:

  • Division: NFC West
  • Record: 4-9-1
  • 2018: 3-13-0 (4. Platz)
  • Gegründet: 1898
  • Super-Bowl-Titel: –
  • Head Coach: Kliff Kingsbury
  • General Manager: Steve Keim
  • Besitzer: Bill Bidwill
  • Teamfarben: Kardinalrot, Weiß, Schwarz
  • Maskottchen: Big Red
  • Heimstadion: State Farm Stadium

Das Internet:

Der Kader:

Die Bilanz:

  • Letztes Spiel: 29. September 2019, Week 4, State Farm Stadium, Glendale, AZ: Seattle Seahawks 27:10 Arizona Cardinals, Highlights
  • Letzte 5 Spiele:
    – 29.09.2019, State Farm Stadium, 27:10 Seahawks
    – 30.12.2018, CenturyLink Field, 27:24 Seahawks
    – 30.09.2018, State Farm Stadium, 20:17 Seahawks
    – 31.12.2017, CenturyLink Field, 26:24 Cardinals
    – 09.11.2017, University of Phoenix Stadium, 22:16 Seahawks
  • Gesamt: Cardinals 19 – Seahawks 21 – Unentschieden 1
  • Klassiker: “Verkicktes Unentschieden”, “58:0 in 2012”, “Flipping the bird” “Wilson tanzt”

Die Fangruppierung:

  • Name: German Birdgang
  • Gegründet: 2015
  • Offiziell anerkannte Vereinigung: e.V. in Gründung
  • Mitgliederzahl:
  • Wer beitreten/mitmachen kann: Cardinals-Fans aus dem deutschsprachigen Raum
  • Jahresbeitrag: –
  • Gemeinsame Aktivitäten: Fantreffen, jährliche Gruppenreise zu Spielen in den USA
  • Website: http://germanbirdgang.com
  • Social Media: Twitter, Facebook-Seite, Instagram
  • Fun Fact: –
Menü