Recap: Regular Season 2015 (Week 15) – Browns @ Seahawks

Aus Zeitgründen gibt es an dieser Stelle nur einen kurzen Rückblick auf eine weitere starke Performance der Seattle Seahawks, die gegen die Cleveland Browns ihren fünften Sieg in Serie holten und sich beim ungefährdeten 30:13 im CenturyLink Field bereits vorzeitig für die Playoffs qualifizierten.

Den Rückblick auf das Spiel gibt es diese Woche ausschließlich und ausführlich im Podcast. Wir sprechen unter anderem über folgende Themen:

  • Die Browns waren nur phasenweise in der Lage, offensiv effektiv zu sein. Besonders Tight End Gary Barnidge und der agile Quarterback Johnny Manziel bereiteten der Seahawks-Secondary teilweise Schwierigkeiten. Reicht das für stärkere Gegner?
  • Russell Wilson war in den letzen fünf Spielen sensationell und stellte weitere Rekorde auf.
  • Gleiches gilt für Jermaine Kearse, Tyler Lockett und Doug Baldwin, die erneut glänzten. Baldwin sogar gute Fantasy Football-Werte, was ungewöhnlich ist für Seahawks-Receiver.
  • Christine Michael, Bryce Brown und Derrick Coleman teilten sich die Carries als Halfbacks. Wer aber sollte in den kommenden Spielen die erste Wahl sein, wenn Marshawn Lynch noch nicht zurück ist?
  • Die Seahawks haben sich für die Postseason qualifiziert, müssen aber bereits sicher in der Wild Card-Runde spielen, da die Arizona Cardinals sich keinen Patzer erlaubten und damit schon vorzeitig Platz eins in der NFC West sicher haben.
  • Die finalen Begegnungen in unseren drei Fantasy Football-Ligen stehen an. Wer steht in den Endspielen?

Hier geht es zum German Sea Hawkers-Podcast. Die neue Ausgabe erscheint voraussichtlich am Mittwoch.

Menü