NFL auch 2015 wieder in Europa zu Gast

Die “NFL international Series” geht 2015 weiter und Heute wurden die drei Spiele für das nächste Jahr angekündigt: Wembley International04. Oktober 2015: New York Jets – Miami Dolphins 25. Oktober 2015: Buffalo Bills – Jacksonville Jaguars 01. November 2015: Detroit Lions – Kansas City Chiefs Wie gewohnt wird wieder im Londoner Wembley Stadion gespielt. Die Kick Off-Zeiten wurden noch nicht festgelegt. Die Seahawks hat es also auch 2015 nicht getroffen. Ist es natürlich auf der einen Seite für uns europäische Anhänger traurig, dass es kein Spiel vor unserer Haustür gibt, so bin ich auf der anderen Seite froh, dass die Hawks auch im nächsten Jahr kein Heimspiel in Seattle aufgeben müssen, um den umständlichen Trip über den Atlantik anzutreten. Eingeführt wurde die NFL International Series 2005, als die 49ers im Aztekenstadion von Mexiko-Stadt auf die Cardinals trafen. 2007 fand dann das erste Spiel in London statt und die Besuche im britischen Königreich wurden in den folgenden Jahren sukzessive ausgebaut. In diesem Jahr finden zum ersten Mal drei Spiele in England statt.


Das Beitragsbild stammt von M(e)ister Eiskalt. Es wurde unter CC BY-SA 3.0 veröffentlicht.

 

Menü