Lukas Spieß, 27, ist seit November 2018 Präsident der German Sea Hawkers e.V. Wohnhaft in Ludwigsburg, arbeitet Lukas als Software Engineer für einen großen amerikanischen Technologiekonzern. Zusätzlich zum American Football ist er leidenserprobter Anhänger des VfB Stuttgart und ganz generell Fuß­ball­fan.

Bei den German Sea Hawkers nimmt er als Präsident verschiedene repräsentative Aufgaben wahr und koordiniert die Zusammenarbeit mit dem Central Council der Sea Hawkers in Seattle und anderen Partnern.