(Bild: imago)

O-Line: Was bietet die Free Agency?

Bezüglich der Offensive Line sind bei den Seattle Seahawks in den vergangenen Jahren einige Probleme aufgetreten und Fehler gemacht worden, die vor zwei Wochen an dieser Stelle aufgearbeitet wurden. Aufbauend darauf beschäftigt sich der heutige Beitrag mit Lösungsvorschlägen, damit sich Quarterback Russell Wilson und die Runningbacks 2017 auf eine verbesserte O-Line verlassen können.

(Bild: imago)

Walking a thin (o-)line

Looking back at Seattle’s 2016 season two reasons for another divisional-round loss come to mind: The injuries to key players like Earl Thomas and Russell Wilson and the bad offensive-line play. Especially the injury to their QB and the permanent pressure on him led to some losses against weaker teams, which turned out to be…

(Bild: imago)

Enttäuschung auf ganzer (Offensiv-)Linie?

Blickt man auf die gerade zu Ende gegangene NFL-Saison zurück und sucht nach Gründen, warum die Seattle Seahawks das zweite Jahr in Folge in der Divisional Round gescheitert sind, erscheinen zwei Faktoren maßgeblich: Zum einen die Verletzungen von Schlüsselspielern wie Earl Thomas und Russell Wilson, zum anderen das schlechte Spiel der Offensive Line. Insbesondere die…

Die Seahawks starten in die Offseason 2017

Zwei Wochen nach Super Bowl LI wollen wir voraus schauen und uns mit der anstehenden Offseason beschäftigen. Das Front Office der Seattle Seahawks muss in den kommenden Wochen und Monaten wichtige Entscheidungen treffen, um auch in den nächsten Jahren ein konkurrenzfähiges Team aufs Spielfeld stellen zu können. Die Ausgangslage des Teams aus dem Pacific Northwest werden wir zu Beginn…